» AGB  » Sitemap  » Datenschutz  » Impressum  » Kontakt  

Verantwortungsvolle Tätigkeit für pädagogische Talente aus der Praxis
Täglich berichten die Medien über einen bevorstehenden Fachkräftemangel. Daher gehen viele Betriebe in die Offensive und investieren zusätzlich in die Weiterbildung und Qualifizierung ihrer Mitarbeiter.

Zur Zeit entsteht ein zunehmender Bedarf an betrieblichen Ausbilderinnen und Ausbildern – Menschen, die aus der Praxis kommend, die Fähigkeit haben, Kenntnisse und Fertigkeiten der unterschiedlichsten Berufsbilder zu vermitteln.

In der betrieblichen Aus- und Weiterbildung ist die Ausbildereignung eine wichtige Zusatzqualifikation, am Berufsbildungsgesetz orientiert und qualifiziert durch eine IHK-Weiterbildungsprüfung.

Teilnehmerzahl
10 bis 15 Personen

Veranstaltungsorte
Krefeld
Mönchengladbach
Duisburg

Unterrichtszeiten
Teilzeit: 8.30 Uhr bis 12.15 Uhr
Vollzeit: 8.30 Uhr bis 16.15 Uhr
Auch berufsbegleitend möglich.

Abschluss/Diplom
IHK-Prüfung

Anmerkungen
Förderung durch Bildungs-/Prämiengutschein und Bildungsscheck.

Weitere Informationen zu Modulen, Veranstaltungsorten und
-zeiten, etc.

Aktuelles vom Forum Wirtschaft, Gesundheit und Technik



zertifiziert durch
ein Projekt des